Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

97. Kunsthistorischer Studierendenkongress

Vom 28.11. bis zum 01.12.2019 wird der 97. Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) zum Thema “Exzess” in Berlin stattfinden. Hierbei handelt es sich um einen studentisch organisierten Kongress, sowie um die Vollversammlung aller Fachschaften der Kunstgeschichte und -wissenschaft, der jedes Semester in einer anderen Stadt in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfindet.

Obwohl der KSK schon seit 1969 besteht, ist er vielen Student*innen bisher noch nicht bekannt. Der Kongress bietet eine Plattform zur Vernetzung mit anderen Student*innen und eröffnet die großartige Möglichkeit eigene wissenschaftliche Arbeiten zu präsentieren. Der Call for Papers richtet sich an alle Volontär*innen, Bachelor-, Master-, und Promotionsstudent*innen (wobei Bewerbungen von Bachelorstudent*innen explizit erwünscht sind!). Der Open Call läuft noch bis zum 01. September (mit Möglichkeit auf Verlängerung). Alle Student*innen sind herzlich dazu eingeladen sich schon jetzt für die Teilnahme auf www.kskberlin.de anzumelden.

Weitere Informationen zum KSK finden Sie unter www.kskberlin.de und www.der-ksk.org .

Informationen zum Wintersemester 2019/20

Die Anmeldung für die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/2020 erfolgt in der Woche vor Vorlesungsbeginn vom 7. - 11. Oktober 2019. Die genauen Anmeldedaten werden rechtzeitig auf der homepage bekanntgegeben. Das Anmeldeverfahren wird ab dem Wintersemester über das WiWi-Portal durchgeführt, Referate werden in den jeweils ersten Sitzungen der Lehrveranstaltungen vergeben.

Zum geänderten Anmeldeverfahren sowie zu Änderungen im Studienablaufplan (Teilleistungen/Modulleistungen) findet am 18. September 2019 um 10.00 Uhr im Hörsaal 9 eine Informationsveranstaltung statt, zu der wir alle Studierenden recht herzlich einladen.

Feriensprechzeiten der DozentInnen und Öffnungszeiten des Sekretariats während der vorlesungsfreien Zeit

Öffnungszeiten des Sekretariats während der vorlesungsfreien Zeit vom 29. Juli - 13. Oktober 2019

Dienstag - Donnerstag, 10.00 Uhr - 12.00 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung

In der Zeit vom 20. August 2019 - 10. September 2019 sowie vom 30. September 2019 - 2. Oktober 2019 ist das Sekretariat geschlossen!


Feriensprechzeiten der DozentInnen

Prof. Dr. Inge Hinterwaldner
18. September 2019, 14.00 Uhr
(Terminvereinbarung über das Sekretariat)

Prof. Dr. Oliver Jehle
18. September 2019, 13.30 Uhr
(Terminvereinbarung über das Sekretariat)

Dr. Barbara Filser
individuelle Terminvereinbarung per E-Mail an barbara.filser∂kit.edu
Ausnahme: 19. August - 6. September 2019

Apl. Prof. Dr. Martin Papenbrock
28. August 2019, 13.00 Uhr (Anmeldung bitte bis 19. August)
18. September 2019, 13.00 Uhr
(Terminvereinbarung über das Sekretariat)

 

Vorprüfung

Der Antrag auf Zulassung zur Vorprüfung ist in der Regel am Ende des vierten Fachsemesters zu stellen. Zur Wahrung des Prüfungsanspruchs ist er spätestens bis zum Ende des sechsten Fachsemesters zu stellen. Liegen die Voraussetzungen für die Zulassung zur Vorprüfung bis zu diesem Zeitpunkt nicht vor, so erlischt der Prüfungsanspruch, es sei denn, der Prüfling hat das Versäumnis nicht zu vertreten.

Bitte reichen Sie die Unterlagen zur Vorprüfung rechtzeitig beim Sekretariat ein und beachten Sie insbesondere die Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit.

Eine Rückmeldung in das Wintersemester ist nur nach erfolgreichem Ablegen der Vorprüfung möglich.
 

Das Bauhaus, ein Mythos in Büchern

Das Fachgebiet Bau- und Architekturgeschichte und die Fachbibliothek Architektur haben gemeinsam für die KIT-Bibliothek eine Ausstellung im 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum konzipiert. Gezeigt wird eine Auswahl von Büchern, Katalogen und Zeitschriften aus den Beständen des KIT. Im Mittelpunkt steht die vollständige Sammlung von Erstausgaben der legendären Reihe der Bauhausbücher, die unter anderem Auskunft über die Lehrmethoden und die Arbeiten am Dessauer Bauhaus geben.

Zur Eröffnung der Ausstellung wird Prof. Dr. Joaquín Medina Warmburg einführende Worte sprechen. Nach der Eröffnung bieten wir eine kleine Erfrischung an.

Ausführliche Informationen zur Ausstellung finden Sie ab dem 2. Mai auf der Homepage der KIT-Bibliothek im Bereich Ausstellungen, Tagungen und Aktionen.

Absage von Referaten

In diesen genannten Fällen ist eine schriftliche Entschuldigung beim jeweiligen Dozenten sowie das Einreichen einer aussagekräftigen Begründung (ärztliches Attest etc.) erforderlich. Die Nachweise sind beim Sekretariat des Fachgebietes fristgerecht einzureichen (spätestens am Referatstag bzw. zum Abgabetermin der Hausarbeit).
Zusätzlich ist bei den Hausarbeiten ein Nachweis über den Stand der Arbeit erforderlich ohne dass dieser in die Bewertung der Arbeit einbezogen wird.