Home | Impressum | Sitemap | KIT

Freundeskreis der Kunstgeschichte am KIT - Universität Karlsruhe (TH) - e.V.

Im Jahr 2002 wurde der „Freundeskreis des Instituts für Kunstgeschichte an der Universität Karlsruhe (TH) e. V.“ gegründet. Zu seinen vorrangigen Zielen gehört die Herstellung eines intensiven Kontakts zwischen der interessierten Öffentlichkeit und dem Fach Kunstgeschichte sowie seine ideelle und materielle Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

In einer Zeit knapper werdender Finanzressourcen soll diese Unterstützung den vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten des Instituts zugute kommen, wobei wir in der regelmäßig einmal pro Jahr stattfi ndenden Vergabe von Urkunden, Präsenten und Preisgeldern an Absolventen der Kunstgeschichte für besondere wissenschaftliche Leistungen und Projekte unsere vorrangige Aufgabe sehen.

Der Freundeskreis bietet seinen Mitgliedern Exkursionen und Vorträge an. Dabei wird wiederum den Absolventen der Kunstgeschichte Gelegenheit gegeben, Ergebnisse ihrer Magisterarbeit oder Dissertation vorzustellen. Das Angebot des Freundeskreises wird darüber hinaus durch Veranstaltungen des Instituts für Kunstgeschichte selbst und anderer kunstwissenschaftlicher Einrichtungen ergänzt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, Mitglied im Freundeskreis zu werden, sei es als studentisches Mitglied, als vollzahlendes Mitglied oder als Förderer. Die Einladung richtet sich nicht nur an die Studierenden, Absolventen und ehemaligen Mitglieder des Instituts, sondern vor allem auch an die zahlreichen Gasthörer und Senioren, die seit Jahren regelmäßig das breit gefächerte wissenschaftliche Angebot des Instituts für Kunstgeschichte mit Interesse verfolgen.
Als eingetragenem Verein ist dem Freundeskreis die Gemeinnützigkeit bescheinigt worden. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Über Ihren Beitritt würden wir uns sehr freuen!

Sabine Müller-Wirth (1. Vorsitzende)
Prof. Dr. Oliver Jehle (Stellvertretender Vorsitzender)