Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Nachklausuren zu Lehrveranstaltungen aus dem Sommersemester 2019

Für die Vorlesungen von Herrn Professor Jehle "Geschichte der Kunst VI - Die Künste des 20. Jahrhunderts" und Herrn Apl. Professor Papenbrock "Architektur in der Malerei des Mittelalters und der Frühen Neuzeit" sind ab dem 8. November 2019 - 30. November 2019 die Prüfungen zu den Nachklausuren freigeschaltet.
Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt über das laufende Wintersemester 2019/20.

Die Klausuren finden am 9. Dezember 2019, 13.00 - 14.00 Uhr, im Seminarraum des Fachgebietes Kunstgeschichte statt!

Anmeldung zu den Prüfungen Wintersemester 2019/20

Der Anmeldezeitraum für Prüfungen für die Studiengänge Bachelor und Master Kunstgeschichte ist
im Wintersemester vom 01. bis 30. November.

Hier geht es zur Prüfungsanmeldung:

https://campus.studium.kit.edu/

Hier finden Sie Videotutorials zur Prüfungsanmeldung im BA- und MA-Studiengang Kunstgeschichte sowie Informationen, wie Sie herausfinden, welche Teilleistungen den Veranstaltungen zugeordnet sind!

Für weitere Fragen steht Ihnen das Sekretariat jederzeit gerne zur Verfügung!

Anmeldung zu den Bachelorprüfungen

Studierende, die nach der alten Studien- und Prüfungsordnung (2004) studieren und ihre Bachelorprüfung in der letzten Vorlesungswoche des Wintersemesters 2019/20 absolvieren möchten, können sich ab sofort per Mail und unter Angabe des gewünschten Prüfers/Prüferin beim Sekretariat anmelden!

Modulhandbücher und aktualisierte Version Studienplan Bachelorstudiengang Kunstgeschichte sind online

Hier finden Sie die Modulhandbücher für das Wintersemester 2019/20.
Bitte beachten Sie, dass für die Bachelorstudiengang Kunstgeschichte für bereits begonnene Module die Leistungen auf Grundlage des Modulhandbuches aus dem Sommersemester 2019 erbracht werden müssen!

Hier finden Sie die ab Wintersemester 2019/20 gültige Version des Studienplanes für den Bachelorstudiengang Kunstgeschichte!

Absage von Referaten

In diesen genannten Fällen ist eine schriftliche Entschuldigung beim jeweiligen Dozenten sowie das Einreichen einer aussagekräftigen Begründung (ärztliches Attest etc.) erforderlich. Die Nachweise sind beim Sekretariat des Fachgebietes fristgerecht einzureichen (spätestens am Referatstag bzw. zum Abgabetermin der Hausarbeit).
Zusätzlich ist bei den Hausarbeiten ein Nachweis über den Stand der Arbeit erforderlich ohne dass dieser in die Bewertung der Arbeit einbezogen wird.