Home | Impressum | Sitemap | KIT

Franck, Carl Ludwig Philipp

dt. Architekt, * 1904 Berlin, † 20.02.1985

 

 

     
   

Ausbildung, Tätigkeit vor 1933:
1922-26 Jurastudium in Würzburg und Freiburg
1926-30 Architekturstudium an der TU Berlin bei Hans Poelzig
1930-32 Assistent im Architekturbüro von Franz Masser
1932/33 Stipendium in Rom

Tätigkeit seit 1933, Exilstationen:
bis 1936 Mitarbeit im Atelier Poelzig
1937 im September Emigration nach England, vermutlich wegen der jüdischen Abstammung seiner Frau, in London Mitarbeit bei der Architektengemeinschaft „Tecton“
1940 von Juni bis November Internierung auf der Isle of Man, nach seiner Entlassung Beschäftigung beim Finsbury Borough Council (Bezirksverwaltung des Londoner Stadtteils Finsbury)
1942-45 zeitweilige Zusammenarbeit mit Frank Gollins und Ove Arup

Tätigkeit nach 1945:
1945 Tätigkeit bei „Tecton“ bis zu dessen Auflösung 1948
1948-51 Assistent bei Gollins, Melvin and Partners
1951-53 Zusammenarbeit mit dem Architekten und Planungsberater Warnett Kennedy
1952-56 Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben, u. a. für die Sheffield University (1953), den Ugandan Legislative Council, Kampala (1956) und das Opernhaus in Sydney
1953-57 Chefassistent von Joseph Emberton, nach dem Tode Embertons Weiterführung des Büros als Emberton, Franck and Tardrew (später Franck and Deeks)
ab 1971 Ruhestand

Bauten/Projekte 1933-45:
Einfamilienhaus in Wannsee (Projekt), 1933
Entwurf für Ausstellungswände des Finsbury Health Centre, 1938

Bauten/Projekte nach 1945
Entwürfe für vorfabrizierte Schulen, 1948-51
Entwurf des Power and Production-Pavillons für das Festival of Britain, zusammen mit Warnett Kennedy, 1951-53
Messestand für Fa. Ascot, 1955
Wohnungsblocks in Finsbury, 1956-58

Eigene Schriften (Auswahl):
Villas of Frascati, 1550-1750, London 1966
Studien zu Behelfswohnungen und standardisierter Planung (unveröffentlicht)
Studien zur Kirchenarchitektur verschiedener Epochen (unveröffentlicht)
Studien zu türkischen Kuppelmoscheen (unveröffentlicht)

Literatur:
Kat. Berlin 1986: 170
Benton 1995: 152-154
Warhaftig 2005: 151-153
www.riba.org


Bearbeitet von Lina Hoscislawski

 

Wettbewerbsprojekt für Neubauten an der Universität Sheffield, 1953

 

Wohnblock Brunswick Court, Emberton Court and Wyclif Court, Finsbury, 1956-58