Home | Impressum | Sitemap | KIT

Rosenthal, Hans Werner

dt., seit 1945 brit. Architekt, Lehrer, * 27.5.1907 Düsseldorf, Rel.: jüdisch, Mtgl.: RIBA (1945)

 

 

     
   

Ausbildung, Tätigkeit vor 1933:
1927-32 Architekturstudium an der TU Berlin bei Prof. Poelzig
1932-34 Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros

Tätigkeit seit 1933, Exilstationen:
1934 Ablehnung der Aufnahme in die Reichskammer der Bildenden Künste, 1934 Emigration nach Palästina
1934-35 Mitarbeit in führenden Architekturbüros
1935 Einladung von Freunden aus England, Emigration nach London, Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros, 6-monatige Arbeitserlaubnis, später unbegrenzt
1940 Internierung in Kanada für 10 Monate
1941-43 kurze Arbeitslosigkeit infolge des Krieges
1945 brit. Staatsbürger

Tätigkeit nach 1945:
bis 1957 Lehrer am College of Art, London
1957-75 Lehrer am Polytechnic of Central London, heute APU
seit 1957 freier Architekt

Eigene Schriften (Auswahl):
Structural Decisions: the Basic Principles of Structural Theory, London 1962.

Literatur:
Benton 1983: 205.
Kat. Berlin 1986: 176 f.


Bearbeitet von Oliver Wittig