Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Proseminar/Hauptseminar Bildende Kunst II: Veranstaltungsmanagement - vom Kleinkunstabend bis zum Festival / Eventmanagement - concepts from smaller scale performing arts evenings to festivals

Dr. Robert Determann
Freitag, 08.05.20, 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 09.5.20, 09:00 – 17:00 Uhr (Exkursion)
Freitag, 05.06.20, 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 06.06.20, 09:00 – 17:00 Uhr
Seminarraum Kunstgeschichte

 

Die Organisation kultureller Veranstaltungen ist eine zentrale Aufgabe im Kulturmanagement. In dem Seminar werden die Grundlagen der Veranstaltungskonzeption, Planung und Durchführung erarbeitet, verschiedene Veranstaltungsformate analysiert und eigene Konzepte entwickelt.

Mit ihren individuellen und charakteristischen Stoffen bieten historische Kontexte besonders gute Impulse, schlüssige Veranstaltungskonzepte zu gestalten.  Im Rahmen einer Projektstudie zur Geschichtskultur sollen Ansätzefür eine neue Ausrichtung des Festivals „Kultur im Kloster Frauenalb“ entwickelt werden. Dabei können alle Phasen des Veranstaltungsmanagements von der Konzeption bis hin zur Finanzierung und Kommunikation exemplarisch erarbeitet werden.


Organizing cultural events is one oft the main tasks of eventmanagement. During this seminar we are going to work on the basics of planning and realizing events, analyzing the different kinds of events and developing our own concepts.

Historic contexts can especially give us very good impulses with their characteristic subject matters. As part of a projectstudy about the culture of history we will look for new approaches to organize the festival “Culture at Frauenalb monastery“. We will work through all stages of eventmanaging from the first layout to financing and communication.