Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Kunst am Bau – Bereicherung oder Belastung? / Art in Architecture –gain or burden

Mag. Andrea Stengel
Dienstag, 9.45 - 11.15 Uhr (Beginn: 28. April 2020)
Seminarraum
Außerdem ein Blocktermin am Freitag, den 10.7. ab 9:45 Uhr. Ort: KIT Campus Nord, Pavillon Bibliothek, Geb. 303
 

Kunst am Bau begegnet uns in der Regel vor, an oder in öffentlichen Bauten.  Doch wie gelangt sie dort hin? Welche Verfahren werden angewendet und wie haben Sie sich über die Jahre verändert? Welche Interessen müssen dabei gewahrt werden?

Mit Hilfe der Betrachtung ausgewählter Objekte auf dem Campus und in der Karlsruher Umgebung,  soll bei dieser Übung ein tieferer Einblick in die Entstehung von Kunst am Bau Objekten geworfen werden. Des Weiteren werden anhand von Beispielen auch die Pflege und Bewahrung  der Kunstwerke über die Jahre thematisiert.
 

We encounter art in architecture usually somewhere around or in public buildings.
But how does it get there? Which procedures are used and how did they change over time? Whose interests have to be met during the planning process?
By viewing some selected works around the KIT Campus as well as in the vicinity of Karlsruhe a deeper insight in the development of art in architecture will be gained.
Based on special examples the problem of maintenance and conservation of the artworks over the years will also be addressed.