Kunstgeschichte am KIT

Übung: Praktischer Einführungskurs in die Druckgraphik – Techniken und Geschichte | Introductory Course to Printing Techniques. Practice and History
Dipl. Lisa Bergmann
Dipl. Beatemarie Busch
Hans Lussi
Antje Bessau
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr
1. Termin: 5.11.2020
alle weiteren Termine finden Sie hier
Künstlerhaus Karlsruhe


In diesem Kurs werden die wichtigsten klassischen Druckverfahren vermittelt. Zur besseren Einsicht in Geschichte und Ästhetik der künstlerischen Drucktechnik ist das eigene Ausprobieren sehr hilfreich. Das spätere Erscheinungsbild der Arbeiten erklärt sich durch spezifische Eigenschaften des Materials, durch seine Formbarkeit oder Widerständigkeit. Ökonomische Zusammenhänge treiben die Entwicklung neuer Verfahren voran.
Nach einer theoretischen Einführung in den Entstehungskontext des Tief-, Hoch- und Flachdrucks können Kaltnadelradierung, Strichätzung, Weichgrund, Aquatinta und das Siebdruckverfahren selbst erlernt werden. Die Kurse finden in den Werkstätten des Künstlerhauses Karlsruhe unter Anleitung von erfahrenen Künstler*innen statt.

Classical printing processes will be taught in this course. For a better insight into the history and aesthetics of artistic printing techniques, it is very helpful to try them out by yourself. The later appearance of art works is due to specific properties of the material, by its malleability or resistance. Economic contexts drive the development of new processes. After a theoretical introduction to the context in which intaglio, relief and planographic printing was created, drypoint etching, line etching, soft ground, aquatint and the screen printing process can be learned. The course takes place in the workshops of the Künstlerhaus Karlsruhe under the guidance of experienced artists.