Kunstgeschichte am KIT
   
Pro/Hauptseminar BK II/ÄK: Mehr als nur schöne Aussichten: Bilder von Natur und Landschaft von Albrecht Dürer bis Jakob Knud Steensen

Hauptseminar BK II/ÄK: Was meinen Sie mit Visualisierung? Eine Praxis- und Diskurserkundung in Karlsruhe

ABGESAGT

   

 

Proseminar/Hauptseminar Bildende Kunst II/ÄK: Mehr als schöne Aussichten: Bilder von Natur und Landschaft von Albrecht Dürer bis Jakob Knud Steensen / More than beautiful views: Images of Nature and Landscape from Albrecht Dürer to Jakob Knud Steensen

PD Dr. Dr. Erna Fiorentini

Sprache / Language: Deutsch / Englisch
 

Kursform / Course type:

- das Seminar wird als gemischter Online-Kurs (Live Konferenzschaltung über MS Teams, asynchrone Lehre über ILIAS und MS Teams) durchgeführt.

Bitte sehen Sie dazu regelmäßig auf die Institutshomepage.

- this will be a mixed mode webinar (online conference via MS Teams, asynchronous course via ILIAS and MS Teams).

Please refer continuously to the institute’s website
 

Beginn / Start

wird bekanntgegeben, bitte Angaben auf der Institutshomepage beachten

to be announced, please refer continuously to the institute’s website
 

Form des Leistungsnachweises / Form of activities for certificate

Wird zu Beginn des Kurses bekanntgegeben / besprochen

Will be announced / discussed at the start of the course
 

BITTE KOMMEN SIE BIS AUF WEITERES   N  I  C  H  T    ZU LEHRVERANSTALTUNGEN ODER ZUM LERNEN AUF DEN CAMPUS!!!!

UNTIL FURTHER NOTICE, PLEASE   D  O     N  O  T     C  O  M  E    TO THE CAMPUS FOR CLASSES OR LEARNING!!!!

 

Wir setzen uns mit der Geschichte und Theorie des Natur- und Landschaftsbildes auseinander und verfolgen den Charakter von dessen Intention und Funktion in verschiedenen historischen und geografischen Regionen. Dabei diskutieren wir nicht nur die Bedeutung von Themen, sondern auch die Bedeutung von Typen und Formen, von Materialien und Praktiken des Landschaftsbildes (Zeichnung, Aquarell, Ölskizze, Buch- und Kartendruck, Malerei, Fotografie, digitales Bild ...) zu den jeweiligen Zeiten und Orten. Dadurch können wir Einblick in die Vielfältigkeit der  Werte und Kräfte gewinnen, die die Entstehung und Rezeption der Bilder von Natur und Landschaft regulieren und uns zeigen, dass diese mehr als nur schöne Aussichten gemeint waren und sind.

 


The seminar examines the history and theory of nature and landscape images, questioning the character of their intention and function in different historical and geographic regions. To do so, we will not only consider the meaning of themes, but also the meaning of types and forms, of materials and practices of such images (say drawings, watercolours, oil sketches, books and maps, paintings, photographies, digital images...) in certain times and places. With this, eventually, we will gain insight in the multifarious values and powers that regulate the emergence and reception of nature and landscape images. They show that such images were - and are - intended to be more than simply beautiful views.

Einstiegsliteratur

  • Busch, Werner [Hrsg.]: Landschaftsmalerei. - Berlin: Reimer, 1997
  • Büttner, Nils, Geschichte der Landschaftsmalerei. – München: Hirmer, 2006
  • Eschenburg, Barbara, Naturbilder – Weltbilder. Landschaftsmalerei und Naturphilosophie von Jan van Eyck bis Paul Klee (Berlin : Gebr. Mann Verlag, 2019)
  • Fechner, Renate: Natur als Landschaft: zur Entstehung der ästhetischen Landschaft, 1985.