Kunstgeschichte am KIT

Übung: Kunst am Bau am KIT | Art in Architecture at KIT
Andrea Stengel, M.A.
Mittwoch, 10.00 - 11.30 Uhr
1. Termin: 13.4.2021
Die Veranstaltung findet online statt.

Kunst am Bau begegnet uns in der Regel vor, an oder in öffentlichen Bauten. Doch wie gelangt sie dort hin? Haben die strengen Maßnahmen gegen die SARS-CoV-2-Pandemie den Umgang mit den Wettbewerbsverfahren und die resultierenden Objekte beeinflusst?
Mit Hilfe der Betrachtung ausgewählter Objekte an den Standorten des KIT, sowie aktueller Kunst am Bau Verfahren, soll bei dieser Übung ein tieferer Einblick in die Entstehung von Kunst am Bau Objekten geworfen werden. Des Weiteren werden anhand von Beispielen auch der Umgang mit bestehenden Objekten behandelt.

We encounter art in architecture usually in front of, at or in public buildings.
But how does it get there? How did the strict measures against the SARS-CoV-2-pandemic influence the procedures concerning art in architecture competitions and their outcome?
By viewing some selected works around the KIT Campus as well as recent projects we will take a closer look in the developement of Art in Architecture objects.
Based on special examples the dealings with existing artworks will also be addressed.