Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Das traditionsreiche Institut für Kunst- und Baugeschichte am KIT ist ein Ort der Forschung und der Lehre, der hervorragende Bedingungen für ein geisteswissenschaftliches Studium bietet. Zwei Professuren, wissenschaftliche Mitarbeitende und zahlreiche Lehrbeauftragte leisten mit ihren thematischen und methodischen Ausrichtungen die Vermittlung westlicher Kunstgeschichte vom Frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Forschungs- und Lehrkooperationen mit zahlreichen bedeutenden Museen der Region sowie die Schwerpunktbildung im Rahmen des neuen Masterstudiengangs Kunstgeschichte in Architektur- und Baugeschichte, in der Soziologie der Künste sowie auf dem Feld von Kunst und Recht ermöglichen eine avancierte Ausbildung. Ergänzt werden diese Schwerpunktbildungen um ein reiches Angebot an praxisbezogenen Übungen und Vortragsreihen, Tagungen und Exkursionen.

NEWS

Nachklausuren freigeschaltet

Ab Montag, 17. Juni 2019, sind die Nachklausuren für nicht bestandene Prüfungen aus dem Wintersemester 2018/19 freigeschaltet.
Mehr...

Modulhandbücher SoSe19

Die Modulhandbücher für das Sommersemester 2019 sind veröffentlicht!
 

Professurvertretungen

Frau Dr. Buket Altinoba wird im Sommersemester 2019 eine Professur für Kunstgeschichte an der Universität Regensburg in der Lehre vertreten.
Frau Priv. Doz. Dr. Dr. Erna Fiorentini wird im Sommersemester 2019 eine Professur für Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg in der Lehre vertreten.

 
Orientierungsprüfung

Die Modulprüfungen in den Modulen „Grundlagen der Kunstwissenschaft“ und „Methoden der Kunstwissenschaft“ sind bis zum Ende des Prüfungszeitraums des dritten Fachsemesters abzulegen (Orientierungsprüfungen).
Mehr...

Videotutorials

Hier finden Sie Videotutorials zur Prüfungsanmeldung im BA- und MA-Studiengang Kunstgeschichte sowie Informationen, wie Sie herausfinden, welche Teilleistungen den Veranstaltungen zugeordnet sind!

Schriftliche Ausarbeitung von wissenschaftlichen Arbeiten

Nachfolgend finden Sie den Leitfaden für die schriftliche Ausarbeitung von wissenschaftlichen Arbeiten!

 
Absage von Referaten

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum weiteren Vorgehen...