Kunstgeschichte
Foto Jacob-Friesen

Lehrbeauftragter

Beruflicher Werdegang

seit 2011 Zusätzlich Leiter der Abteilung Sammlung und Wissenschaft (dazu gehören: Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett, Gemälde- und Papierrestaurierung, Bibliothek, Kunstvermittlung)
seit 2009 Lehraufträge an den Universitäten Heidelberg und Karlsruhe (KIT)
seit 2008 Leiter des Referats „Gemäldegalerie Alte Meister“
2003 - 2008 Konservator am Kupferstichkabinett
seit 1999 in verschiedenen Funktionen an der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, zunächst als wissenschaftlicher Volontär und Angestellter mit projektbezogenen Aufgaben; seither Realisierung zahlreicher Ausstellungsvorhaben.
1992 - 1998 Freier Mitarbeiter am Kunstmuseum Basel und Dozent für Kunstgeschichte am KV Basel

Ausbildung

1999 Promotion an der Universität Basel mit der Arbeit „Profile der Aufklärung“
1997/98 DFG-Stipendiat am Forschungszentrum Europäische Aufklärung, Potsdam
1994 Studienkurs am Herzog-Anton-Ulrich-Museum Braunschweig mit Stipendium der Stiftung Niedersachsen
1992 - 94 Universität Basel, Abschluss mit dem Lizentiat
1991/92 Freie Universität Berlin
1988 - 91 Universität Basel
1987/88 Studium (Kunstgeschichte, Mittlere und Neuere Geschichte, Historische Hilfswissenschaften) an der Georg-August-Universität Göttingen