Kunstgeschichte

Vom 30. November 2019 bis zum 08. März 2020 lief die sehr erfolgreiche und im Feuilleton vielfach besprochene Ausstellung zu Hans Baldung Grien, die mehr als 60.000 Besucherinnen und Besucher unter der Überschrift heilig | unheilig in die Große Landesausstellung Baden-Württemberg der Kunsthalle Karlsruhe führte. Vorbereitet wurde diese Ausstellung auch durch gemeinsam veranstaltete Hauptseminare 2016, 2017 und 2018 sowie durch ein Internationales Baldung-Symposium, das die Kunsthalle im Vorfeld der Ausstellung zusammen mit Professor Jehle 2018 durchgeführt hatte. Dieses Symposium wurde unter anderem durch die VolkswagenStiftung und die Ernst von Siemens Kunststiftung gefördert. Zahlreiche Beiträge zum Katalog und Tagungsband sowie die gemeinsame Herausgabe des Tagungsbandes dokumentieren die intensive Zusammenarbeit der Institutionen, die universitäres Arbeiten und Forschung am Museum zusammenführt.

Rezension