Kunstgeschichte

Virtuelle Tagungen im Sommersemester 2021

Eine virtuelle Tagung gilt dann als besucht, wenn die Studierenden alle Vorträge, die im Rahmen der Tagung stattfinden, besucht und sowohl zu jedem einzelnen Vortrag ein Protokoll im Umfang von 1.500 Zeichen Text erstellt als auch eine zusammenfassende Einordnung der Tagungsbeiträge formuliert haben (1.500 Zeichen Text). Je nach Länge der Tagung variiert somit die Gesamtzeichenzahl. Tagungen, die besucht werden können, werden im Forum Kunstgeschichte ausgewiesen. Sie können dem Prüfungsausschuss gerne Fachtagungen vorschlagen, deren Besuch Sie interessiert.

Den Tagungsbericht senden Sie bitte per E-Mail an das Sekretariat, helga lechnerZag4∂kit edu.

Zum Procedere bei virtuellen Einzel-Gastvorträgen-->

Hans Baldung Grien

GrienGrien-Tagung

Flyer zur Tagung

Gesamtkunstwerk Weltausstellung

Flyer zur Tagung